Mittwoch, 29. Oktober 2014

Zweiundvierzig

Liebe FdWler, jetzt isset passiert. Wir hinken eine ganze Woche hinterher. Mannmannmann, das Jahr ist fast rum und beinahe hätten wir es ohne solch ein siebentägiges Hinkebeinchen gewuppt. Eine dicke Entschuldigung für die Verzögerung und eine Erklärung direkt hintendran: Am vergangenen Wochenende habe ich meinen ersten Blogpotential-Workshop gegeben und hing somit volle Lotte im Vorbereitungstunnel fest. Meine Katzen konnten froh sein, dass ich noch halbwegs regelmäßig den Dosenöffner gespielt habe, denn davon ab habe ich neben den Vorbereitungen einfach nichts anderes mehr auf die Kette bekommen. Deshalb gibt es heute direkt zwei Posts von uns. Den Aufhol-Post für die vergangene Woche und den für heute. Irgendwie müssen wir das Kuddelmuddel ja wieder aufräumen :)

So. Wer Fee und mir auf Instagram folgt, weiß sicherlich, dass wir beide dem Herbstfetisch verfallen sind. Kein Blatt oder Kürbis ist vor uns sicher. Und genau deshalb haben wir heute nachträglich genau das für Euch im Angebot: Blatt und Kürbis!

Fee: Kürbisposterboy auf dem Hof Ligges in Kamen am 19. Oktober
Juli: Dort, wo der Herbst wohnt. Und zwar in Essen-Fischlaken am 19. Oktober

Ihr wollt noch mehr Kürbisposterboys sehen?! Dann findet Euch zu einer kürbislichen Convention auf Fees Blog ein und bringt vielleicht noch Euer liebstes Kürbisrezept mit. Dort läuft nämlich eine Fahndung. Und auf heimatPOTTential könnt Ihr Euch noch bis zum 31. Oktober meiner #halloherbst14-Challenge stellen und mit Eurem schönsten Herbst-Blogpost oder einem herbstlichen Instagramfoto Gewinnegewinnegewinne abstauben.

So. Das war der erste Streich. Und den zweiten haut gleich die liebe Fee raus. Wir hoffen, dass Ihr Lust habt, Eure Vorwochenfotos noch nachzureichen. In diesem Sinne:

Liebste Herbstgrüße - heute im Schmuddelwettergewand - aus Essen und Dortmund!
Fee und Juli

Kommentare:

  1. Wie schön, dass es doch noch ein Foto der Woche gibt. Ich hänge fototechnisch auch ein bisschen hinterher. Das heißt, mein Beitrag ist nicht ganz neu. Aber auch noch nicht althttp://www.traumalbum.de/zahngesundheit/
    LG
    Sabiene

    AntwortenLöschen
  2. Alles halb so wild :-)

    Gab letzte Woche <a href="http://blog.mirtana.net/2014/10/fotoderwoche42/>Schnecke</a> bei mir, die laufen nicht so schnell davon ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm ... Schnecke, das machen wir noch mal in richtig :-)

      Löschen
  3. Letzte Woche ging es bei mir auch ein wenig durcheinander und deshalb war ich mit meinem Foto (für mich zumindest) recht früh dran & hab dadurch abends nicht mehr geguckt, ob Ihr gepostet habt. Habt Ihr nicht :D Weiß ich jetzt und deshalb reiche ich ein wenig Herbst ohne Worte, aber mit Ziergurke & Minikürbis nach.

    Liebe Grüße zum zweiten :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin so fertig von meinem Tag, dass ich einfach ohne große Umschweife meinen Link dalasse und mich dann schlafen lege!

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  5. Dann verlinke ich mal schnell noch mein Bild von letzter Woche http://wp.familie-voigt.de/2014/10/22/foto-der-woche-42/
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen