Freitag, 5. September 2014

Fünfunddreißig

Huch, wo ist die Zeit hin?! Ihr habt Euch sicher schon gewundert, wo unser Post diese Woche bleibt. Fakt ist: Ich trage die alleinige Verantwortung. Ich war ein paar Tage im Urlaub, habe dann noch spontan einen Tag verlängert und bin erst gestern Abend spät wiedergekommen. Und da ich den Laptop einfach mal zuhause gelassen hatte, konnte ich auch nicht von unterwegs bloggen. Asche auf mein Haupt. Aber jetzt bin ich zurück und schenke Euch unsere Fotos der Woche pünktlich zum Wochenende. Das ist doch auch was ;)!

Mein Foto ist direkt von unserem ersten Abend in St. Peter-Ording, wo die Sonne ein Schauspiel lieferte, das seinesgleichen sucht. Ich wüsste nicht, wann ich solche Farben schon mal gesehen habe. Und dabei hatten wir den Strand sogar fast für uns alleine. Ein grandioser Auftakt für einen wunderbaren Urlaub. Ab und zu darf man auch ruhig noch mal auf die guten alten Sonnenuntergänge zurückgreifen, auch wenn sie hier schon fast zum Klischee verkommen. Aber das kann was, oder?

Während ich noch dem Sommer hinterhergejagt bin, ist Juli mit Bravour in den Herbst gestartet. Wenn Ihr es noch nicht gesehen habt, auf Ihrem Blog hat sie, wie auch schon letztes Jahr, wieder zu einer #halloherbst14-Aktion aufgerufen. Spiel, Spaß und Gewinne, Gewinne, Gewinne. Nichts wie mitgemacht, Ihr habt ja in den nächsten Wochen genug Gelegenheiten. Schlagt zwei Fliegen mit einer Klappt. Foto der Woche und #halloherbst14. Los gehts.

Juli: #halloherbst 14 vorm Bochumer Bergbaumuseum am 5. September
Fee: Phänomenaler Sonnenuntergang in St. Peter-Ording am 31. August
Jetzt sind wir gespannt, was Ihr vergangene Woche so auf Eure Speicherkarten gebannt habt. Her mit Euren Links in den Kommentaren. Und am Wochenende bastele ich auch eine neue Pinnwand für den September. Versprochen...

Genießt das Wochende, Juli und Fee

Kommentare:

  1. Wow...der Sonnenuntergang ist ja wirklich einmalig! HIER> mein Foto der Woche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne bilder... so ein bisschen morantisch.
    mein foto gibt's "hier"

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir gibt es diese Woche ein etwas krisseliges Foto und eine kleine Städtebau-Exkursion :)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder! Wirklich! Ich hoffe, dass ich bald wieder dabei bin. In den letzten Wochen bin ich so gar nicht zum Fotografieren gekommen :(

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  5. Hach, ich liebe SPO :)
    Bei mir herbstelt es auch schon. Da kommt Julis #halloherbst14-Aktion genau richtig!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Boah, das sind ja phantastische Fotos, alle beide! Bei mir gibts ein paar Food Photography-Versuche: Klick!

    AntwortenLöschen
  7. So, ich bin wieder dabei. Mit einem extrem fotolastigen Post. Inklusive Sonnenuntergangsbild (aber nicht so schön wie Fees) und - ACHTUNG - Zeche!

    Die Zeche Zollverein, die "Golden-Gate-Bridge" & mein Foto der Woche 35/2014

    Liebe Grüße und danke für's immer wieder fleißige Sammeln!
    Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  8. Auch dieses mal waren wir wieder als Touristen in der eigenen Stadt unterwegs, macht einfach sehr viel Spass.
    Unterwegs in Wiesbaden
    Lieben Gruß | Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    upps total vergessen mein Foto von letzter Woche hier zu posten....
    Wolkenspiel am Alex
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  10. Erst wart ihr nicht da, dann hab ich´s verpennt - obwohl mein Bild längst online war.
    Egal, wir sind ja flexibel. Hier meine Zaunwinde

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen